User Generated Content: Aktuelle Studie zum Nutzerverhalten

Im Upload-Magazin hat sich Jan Tißler einer aktuellen Untersuchung zum Nutzerverhalten angenommen, die von Forrester durchgeführt wurde. Der Studie zufolge tummeln sich in Deutschland hauptsächlich inaktive Surfer im Netz. Deutlich wird auch das unterschiedliche Nutzungsverhalten der verschiedenen Altersgruppen: So stellen in der Altersgruppe von 18 bis 24 Jahre immerhin 22 Prozent der User aktiv eigene Inhalte ins Netz (über Weblogs u. ä.), in der Altersgruppe von 35 bis 44 Jahre werden nur noch 9 Prozent der Nutzer zu der Gruppe der Creators gezählt.

Klar ist: Da ist noch einiges an Potenzial nach oben hin offen. Klar ist aber auch: Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, nicht selbst im Netz aktiv zu werden – und man wird nie alle zu Creators oder Critics machen können. Offen bleibt: Wie macht man es seinen Usern schmackhaft, sich aktiv einzubringen? Ein grundsätzliches Problem, von dem insbesondere Social Networks ein Lied singen können.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.